IHK-Webinar zum Homeoffice

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme:

Mittwoch I 14. April 2021 I 15:30 Uhr
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter bei Anbruch der Corona-Krise ins Homeoffice "geschickt". Leider blieb dabei wenig Zeit zu berücksichtigen, dass das auch eine andere Arbeits- und Kommunikationsweise bedeutet - und für Chefs eine andere Führungsweise. Dabei geht es nicht nur um den Umgang mit den Standardtools der IT sowie den modernen Methoden und Möglichkeiten des Distance Working, sondern auch viel Unsicherheit in rechtlichen und Führungsfragen. Wir möchten Sie dabei unterstützen, sich bei Homeoffice und mobilem Arbeiten organisatorisch, technisch und rechtlich sicher zu bewegen, denn ein Zurück in den status quo ante wird es für die meisten Firmen und Mitarbeiter nicht geben.

In dem anderthalbstündigen interaktiven Online-Seminar zeigen wir sowohl Stolpersteine als auch Möglichkeiten auf, die das Remote Working mit sich bringt. Anhand zahlreicher praxisnaher Beispiele verdeutlichen wir, welche Herausforderungen sich stellen, aber auch welche Chancen sich den Unternehmen bieten, wenn sie es richtig anpacken. Wir können in der kurzen Zeit viele Themen natürlich nur anreißen und skizzieren, bieten aber immer einen Wegweiser für sinnvolle Maßnahmen im Unternehmen.

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalleiter, die mit dem Thema befasst sind und sich kompakt und verständlich vielerlei Gedankenanregungen holen wollen.

Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt.

 

 

Die Registrierung ist leider bereits geschlossen, die maximale Teilnehmer ist erreicht.

Für Rückfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Renate Labunski
Telefon: 0211 3557-274
Mail: labunski@duesseldorf.ihk.de

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

14 Apr 2021 3:30 PM - 5:00 PM

IHK-Webinar zum Homeoffice